Patronat

Corine Mauch, Stadtpräsidentin ZürichSoziales Engagement stärkt den Zusammenhalt der Menschen

 

Es gibt Menschen, die vereinsamen, namentlich im Alter. Und es gibt armutsgefährdete und arme Menschen, die sich in der grossstädtischen Anonymität verlieren. Der Staat allein kann das nicht auffangen. Zivilgesellschaftliches und kirchliches Engagement stärken den Zusammenhalt unter den Menschen.

Das Projekt «#WoEsUnsBraucht» zeigt uns Beispiele aus dem Angebot der beiden grossen Landeskirchen. Ich wünsche dem Projekt viel Erfolg und danke allen Aktiven in den vorgestellten und auch den weiteren kirchlichen Sozialprojekten herzlich für ihr gutes Wirken in unserer Stadt.

Corine Mauch, Stadtpräsidentin Zürich